Archiv der Kategorie: Weltgeschehen

Rund um das, was in der Welt passiert.

ICE trifft Schafe im Tunnel

Beim Wachwerden hörte ich eben im Radio, dass ein ICE bei Fulda in/vor einem Tunnel in eine Schafherde gerast und entgleist ist. Mich hat nicht nur die Tatsache erschreckt, dass es zu dem Unfall kam, und dass rund 20 Fahrgäste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltgeschehen | Schreib einen Kommentar

USA behalten sich das Recht vor, Ausländer zu entführen

Das USA im sogenannten Krieg gegen den Terror nicht gerade zimperlich sind, ist kein Geheimnis. Da wird dann auch mal ein Terrorverdächtiger von der Straße weg entführt und verschwindet zumindest für eine längere Zeit. Die USA halten die Entführung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltgeschehen | Schreib einen Kommentar

Google Earth als Werkzeug des Bösen

Technology Review berichtete am Freitag darüber, dass Google Earth ein Sicherheitsrisiko für die WM in Deutschland sein könnte, weil dieser Dienst sehr genaue Koordinaten der Austragungsorte liefert. So sieht es zumindest Klaus Dieter Matschke, ein frankfurter Sicherheitsveteran, der bereits in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Navigation, Weltgeschehen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Palästina hat gewählt

Palästina hat gewählt, und zwar aus der Sicht der westlichen Welt die falsche Partei.

Veröffentlicht unter Weltgeschehen | 5 Kommentare

USA wollen Folter verbieten

Aller Orten wird mit Beifall zur Kenntnis genommen, dass George W. Bush seinen Widerstand gegen das Anti-Folter-Gesetz von Senator John McCain aufgegeben hat. Mich wundert, dass ein solches Gesetz überhaupt noch beschlossen werden muss.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Weltgeschehen | Ein Kommentar

Renault Clio auf Spanisch

Ich mache immer wieder die Erfahrung, dass für die südeuropäischen Märkte gedrehte Werbefilme mich teilweise eher ansprechen als die für den deutschen Markt. Der spansich spanische Werbefilm für den neuen Reanult Clio ist ein solcher Fall.

Veröffentlicht unter Weltgeschehen | 5 Kommentare

BugMeNot

Jeder kennt Sie: Web-Seiten, die Ihre Informationen erst preisgeben, wenn man sich angemeldet hat, sprich mit seinen persönlichen Daten bezahlt hat. Natürlich kann man sagen: Na und? Die haben die Informationen, die ich haben will, also ist es gerecht, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Weltgeschehen | Ein Kommentar