Probleme beim Update auf Overcast 2.5

Gestern habe ich mich sehr gefreut, als ich vom neuen Overcast Version 2.5 und den neuen Features las. Ich habe kurz vor dem Schlafengehen das Update gestartet.

Vorhin war die Enttäuschung groß, als sich die App über Launch Center nicht starten ließ. Im SpringBoard wurde die App ohne Icon und mit dem Titel Installation… angezeigt.

In einem Tweet fragt Marco Arment einen betroffenen Benutzer, ob sein Gerät wenig freien Speicher habe. Daher vermute ich, dass das Update bei der Installation etwas an der Datenbasis ändert und bei zu wenig freiem Speicher dabei scheitert. Meine Podcast-Bibliothek hat ca. 3 GB und mein iPhone hat nur noch ca. 600 MB freien Speicher. Also könnte das bei mir der Fall sein.

Besonders ärgerlich war, dass es keinen Rückweg gibt. Bricht ein Update ab, bleibt einem meist die alte App-Version erhalten. In diesem Fall zeigte der App-Store jedoch das Icon für gekaufte, aber nicht geladene Apps (“Cloud-Icon”).

Als Lösung blieb, Overcast zu löschen, neu zu installieren und dabei die geladenen Podcasts zu verlieren. Das Löschen im SpringBoard im Wiggle-Modus funktionierte nicht. Die App-Icons wackelten und das X-Symbol am Icon erschien, jedoch hatte es keine Wirkung. Ich muss Overcast über die Speicherverwaltung in den Einstellungen löschen1.

Nach der Neu-Installation funktionierte die App erwartungsgemäß. Für die Nutzung des Overcast-Web-Services musste ich keine Einstellungen vornehmen. Die Liste der Podcasts sowie der ungehörten Podcastepisoden wurde ohne mein Zutun geladen. Es fehlten nur die bereits geladenen Datei.

Das Ganze ist ziemlich ärgerlich. Die Konstellation, dass ein Benutzer eine große Zahl von geladenen Podcast bei wenig freiem Speicher hat, dürfte nicht selten sein. Marco Arment lässt anhand von Anmerkungen zur App-Nutzung immer wider durchblicken, dass er die App-Nutzung intensiv monitort, sodass er dieses Nutzungsszenario kennen sollte. Aus meiner Sicht gehört es zu den Edge-Cases die ausgiebig getestet gehören.


  1. Einstellungen -> Allgemein -> Speicher- & iCloud-Nutzung -> Speicher verwalten 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren

Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an externe Dienste wie WordPress.com.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.