re:publica-Ticket gekauft

Schon seit einigen Wochen hatte ich vor, mir ein Blogger-Ticket für die re:publica’09 zu sichern. Dieser Tage schockte mich dann die Information, dass es nur noch 100 Dauertickets gibt gab. Zeit zu handeln.

Das war vor drei Tagen. Erst heute habe ich es geschafft, mich darum zu kümmern. Als ich die Karte buchen wollte, waren nur noch zwei Blogger-Tickets da. Dann gab es noch ein Fuck up beim Einloggen bei amiando. Als ich meinen dortigen Account reaktiviert hatte, gab es sogar nur noch ein Ticket.

So kam es, dass ich eben das letzte Blogger-Ticket für die re:publica’09 gekauft habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren

Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an externe Dienste wie WordPress.com.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.