Schlagwort-Archive: IPv6

Icinga: Host down, aber Services ok…

Icinga Host-Service-Paradox auf flickr [OC]

Seit einigen Monaten habe ich auf einem meiner Raspberry Pis wieder Icinga als Netzwerkmonitor laufen. Nach Anlaufschwierigkeiten lief das Setup stabil.

Vor einigen Wochen habe ich ein Ubiquiti UnFi Safety Gateway (USG) als Router in das Netzwerk integriert. Seit diesem Zeitpunkt spielte Icinga verrückt und meldete massive Verbindungsschwierigkeiten zu einigen Hosts.

Heute habe ich mir endlich die Zeit genommen, mich des Problems anzunehmen.

Weiterlesen

IPv6 (nicht nur) unter Raspbian aktivieren

Als ich mit der Netzwerkkonfiguration meines Raspberry Pi unter Raspbian beschäftigte, stellte ich zu meiner Überraschung fest, dass IPv6 per default deaktiviert ist. Da bei mit alle Geräte (die IPv6 beherrschen) mit IPv6 konfiguriert sind und die Außenanbindung mit einem SixXS-IPv6-Tunnel IPv6-fähig ist, musste das geändert werden. Weiterlesen