Instacast & Bits und so Plus [Update]

Ich höre viel Podcasts und mit der Zeit haben mich die Podcast-spezifischen Unarten der Musik.app auf iPhone und iPad zunehmen gestört. Daher bin ich Ende Oktober (2012) auf Instacast umgestiegen. Mit Instacast bin ich – weitegehend – zufrieden (auch wenn mit der 2.0 nicht Alles besser geworden ist), aber die Nutzung des Podcast Bits und so Plus hat sich als etwas holprig erwiesen.   

Bits und so Plus ist die Premium-Version des bekannten Podcasts Bits und so. die einige zusätzliche Features bietet. Der zahlende Kunde bekommt einen Userkennung und ein Passwort, die für den Zugriff notwendig sind.

Mit der ersten von mir genutzten Version von Instacast (Version 1.4) war es mir nicht möglich, den Podcast zu abonieren. (Ob damals Instacast passwortgeschützte Podcast noch nicht unterstützte oder das Feature buggy war, weiß ich nicht.)

Mit einer späteren Version (noch 1.x) löste sich das Problem und ich konnte endlich auch Bits und so Plus mit Instacast hören. 🙂

Nach dem Update auf die 2.0 gab es Anfang Mai neue Probleme: Der Download einer Episode von Bits und so Plus misslang. Die angezeigte Größe der Datei sprang zwischen der tatsächlichen Größe und 0 MB hin- und her und der Download brach ab. In den nächsten Tagen stellte ich fest, dass die Episodenliste des Podcasts nicht mehr aktualisert wurde. Bei den anderen Podcasts traten keine Probleme aus.

Die Lösung des Problems war einfach: Nachdem ich den Podcast aus der Podcastliste entfernt und anschließend wieder eingetragen hatte, verschwanden die Probleme: Die Episodenliste wurde gelesen und die ausstehenden Podcast geladen.

Obwohl ich zwischenzeitlich den Podcast aus der Liste gelöscht hatte, war zu meiner Überraschung nach dem Neueintragen der Gespielt-/Ungespielt-Status der einzelnen Episoden noch vorhanden.

Update (29.05.2012):

Nachdem ich einen Teil meines Podcast-Rückstands abgehört habe, weiß ich, dass es sich um zwei isolierte Probleme handelte:

  1. Bei der Bits und so Episode #285 gab es wohl ein Problem mit den File-Permissions auf dem Server. In der Folge war ein Zugriff auf die Episode – unabhängig vom verwendeten Client – nicht möglich. (Aussage in Bits und so #286 (?))
  2. In Instacast 2.0 gab es einen Bug, der bei Podcasts, deren Feed mit einem “/” endet, dazu führte, dass die aktualisierte Episodenliste zwar gelesen, aber nicht richtig angezeigt wurde. Bits und so war einer der betroffenen Podcasts – aber nicht der Einzige. Dieses Problem konnte vor der Veröffentlichung der Version 2.0.1 tatsächlich nur mit einem Neueintragen des Podcasts behoben werden. (vgl. Bits und so # 287, Kapitel (14) Instabug, ab 1:39:30 h)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren

Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an externe Dienste wie WordPress.com.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.