wevent heißt jetzt venteria

Zum Abend gab es noch eine kleine Überraschung: Aus wevent.org ist venteria.com geworden

Gemerkt habe ich es eigentlich nur, weil das Anmelde-Cookie nicht mehr stimmte, ich mich neu einloggen musste und mein Passwort-Helferlein kein passendes Passwort zur digitalen Hand zu haben glaubte.

Während sich der wevent blog, der momentan noch obenso heißt, sich zur Umbennung selbst und den Gründen dafür ausschweigt, findet sich bei Sprechblase ein Hinweis auf mögliche Namensprobleme.

Stutzig machen mich hingegen folgenden Worte, die ich bei Funkensturm gefunden habe:

[…] Ob der Name so glücklich gewählt ist, weiß ich jetzt nicht aber das ist ja in 2 Wochen eh nicht mehr wichtig 😀

Manuel, was meinst Du damit?

Nachtrag [17.02.2008]

Im venteria blog — der nun auch so heißt — gibt es seit gestern ein offizielles Statement zur Umbenennung.

4 Gedanken zu „wevent heißt jetzt venteria

  1. Dennis

    Hey Thomas,

    Blog und kleinere Feinheiten ziehen wir die Tage über nach, dann wird es auch einen ausführlichen Artikel dazu geben. Leider konnten wir das aus Zeitstress nicht alles gleichzeitig über die Bühne bringen, aber so habt ihr schon mal über das Wochenende Zeit, euch mit dem neuen Namen vertraut zu machen.

    Wir sind relativ stolz auf das, was jetzt online ist, denn nicht nur der Name, sondern auch viele kleine Dinge haben sich geändert, was grade das Filtern und Finden von Events sehr verbessern sollte. Nichtsdestotrotz ist auch das noch nicht der Endstand und wir haben noch ein paar nette Features auf dem Zettel, die bald folgen werden.

    Schönen Gruß und viel Spaß mit venteria,
    Dennis

    Antworten
  2. manuel

    ich fand den namen wevent einfach super cool und weiß nicht ob venteria da dran kommt aber wie gesagt in ein paar wochen redet da eh niemand mehr drüber…
    das war alles was ich damit sagen wollte.

    Antworten
  3. Thomas Schewe

    Bezüglich der Namenswahl muss ich Dir zustimmen. wevent war wirklich klasse! venteria gefällt mir gar nicht. Ich kann nicht sagen was es ist, aber es ist nicht gut. Finde einfach nicht die richtigen Worte, um das unterschwellig negative Gefühl, das dieser Name in mir erzeugt, greifbar zu machen.

    Wenn die Plattform schon bei meinem ersten Besuch so gehießen hätte, wäre ich vorbeigezogen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Dennis Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren

Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an externe Dienste wie WordPress.com.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.