Warum nicht das Einfache zuerst?!

Ich habe mich mehr als eine Woche damit rumgeschlagen, dass mein PC nach einer Hardwareaufrüstung permanent beim Kopieren von Daten auf die Festplatten und USB-Datenträger kleine Bitfehler in den Dateien fabriziert hat. 🙁

Als das Problem auch unter Ubuntu auftrat, konnte musste ich ein Windows-Problem (Treiber, Viren) ausschließen und von einem möglichen Hardware-Problem ausgehen. 🙁

Nachdem ich bereits einen Board-Tausch in Erwägung zog, ließ sich das Problem einfach lösen: Nach dem Zurücksetzten der BIOS-Enstellungen auf die Voreinstellungen läuft es wieder problemlos.

Nun ärgere ich mich, dass ich nicht viel früher auf die Idee gekommen bin. So hätte ich mir eine Woche Frust und meiner Frau eine Woche schlechte Laune meinerseits ersparen können…

Ein Gedanke zu „Warum nicht das Einfache zuerst?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren

Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an externe Dienste wie WordPress.com.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.