Information

Willkommen auf der Website ThoSch:Works von Thomas Schewe. Bisher ist an dieser Stelle noch nicht viel zu sehen, weil die Website als Ganzes noch im Entstehen ist.

Den Kern der Site bildet derzeit mein Weblog ThoSch:Blog. Der ThoSch:Blog besteht seit 2005 und ist seit März 2011 hier auf der Domain thoschworks.de angesiedelt.

Als Software für das Weblog nutze ich WordPress. Dieses CMS bietet ein sehr ausgewogenes Verhältnis zwischen Flexibilität in der Anwendung und Komplexität in der Administration. Es ist jedoch auf den Use Case Blogging hin entwickelt, d.h. es ist primär daufhin entwickelt Postings im chronologischer Reihenfolge anzuzeigen. Über sogenannte Seiten, die Verwendung von Strukturierungen wie Kategorien oder speziellen Plugins kann man dieses grundliegende Verhalten des Sstems zwar verändern, aber dann verwendet man es entgegen seinen grundliegendem Design.

Daher habe ich mich entschlossen, auf meiner Website ein weiteres CMS einzusetzen, das mir einen anderen, klassischeren Ansatz bei der Struktur erlaubt.

Von den drei "klassischen CMS für den kleinen Heimanwender" Drupal, Joomla und TYPO3 , habe ich eher aus dem Bauch heraus Joomla entschieden (mit Drupal habe ich aus dem Umfeld von Ubuntu Berlin Erfahrungen, die mich für dieses CMS nicht eigenommen haben, und TYPO3 soll für den Site-Admin ein sehr viel steilere Lernkurve haben).

Die Entscheidung für Joomla entpuppte sich zunächst als Fehler. Aber nun dürfte es bald weitergehen.