Fantasy Filmfest White Nights 2017

Oh Mann, ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte Mail auf dem Fantasy Filmfest war. Ist schon viele Jahre her, zu viele Jahre.

Umso mehr freue ich mich, dass ich kommendes Wochenende zu den Fantasy Filmfest White Nights gehe.   

Das Programm ist in allen sechs Festivalstädten gleich. Für Berlin gilt der folgende Zeitplan:

Samstag 14.1.2017

(Hinweis: Die Links zu den Filmen sind leider kaputt. Das Fantasy Filmfest scheint seine Website nicht im Griff zu haben, sodass die Seiten zu den Filmen leider verloren gegangen sind.)

14:00 Dog Eat Dog

16:00 The Transfiguration

18:00 The Osiris Child

20:15 The Monster

22:30 The Night Watchmen

SONNTAG 15.1.2017

(Hinweis: Die Links zu den Filmen sind leider kaputt. Das Fantasy Filmfest scheint seine Website nicht im Griff zu haben, sodass die Seiten zu den Filmen leider verloren gegangen sind.)

13:30 Prevenge

15:30 Hunt For The Wilderpeople

17:45 Safe Neighborhood

19:45 The Void

21:45 The Invisible Guest

Die sechs fett gesetzten Filme stehen auf meiner Liste. Damit ich auch wirklich mein kuscheliges Wochenendsofa verlasse, habe ich gestern die Karten gekauft1.


  1. Bei The Night Watchmen bin ich mir nicht mehr ganz sicher, ob ich nicht etwas vorschnell war… 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren

Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an externe Dienste wie WordPress.com.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.