Spotlight Indexierung (de)aktivieren [Updated]

Nachdem ich im letzten Posting das hohe Lied der Kommandozeile unter OS X gesungen habe, lege ich hier noch Eins drauf.

Spotlight indexiert gerne zur Unzeit: Nach einem Update oder Restore meint es seinen Index erneuern zu müssen. Aber gerade in diesen Phasen hat man gerne mal andere Dinge im Kopf, bei denen die hohe I/O-Last der Indexierung stört. Ob es nun diese oder andere Gründe sind, man möchte das Indexieren durch Spotlight manchmal gerne deaktivieren.

In den Einstellungen bin ich nicht fündig geworden. Dort kann man zwar einige Einstellungen klicken, aber ich habe dort keine Option gefunden, die Indexierung zu deaktivieren bzw. dann später wieder zu reaktivieren.

Dank des Internets (oder besser des großen, bösen Google) bin ich auf den Kommandozeilenbefehl mdutil gestoßen. Mit

sudo mdutil -a -i [on|off]

kann man die Indexierung starten bzw. stoppen (Parameter -i). Der Parameter -a ist wichtig, damit die Indexierung auf allen Volumes und nicht nur dem aktuellen beeinflusst wird.

Hinweis: (Update 07.10.2012 18:28 Uhr)

Man sollte den oben beschriebenen Eingriff ins System nur vornehmen, wenn man die Vor- und Nachteile abgeschätzt hat. Ein kurzzeitiges Abschalten nach einem Update oder Restore kann Sinn machen, wenn dringend am System arbeiten muss.

Ein dauerhaftes und vollständiges Abschalten der Indexierung kann deutliche Nebenwirkungen haben. Das geht von einer nur schleppend arbeitenden Suchfunktion bis hin zu Problemen mit der Softwareaktualisierung unter Mountain Lion.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare abonnieren

Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an externe Dienste wie WordPress.com.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.