230 V G4 – oder auch nicht

thosch66@Flickr: 230V G4 max 20W
230V G4 max 20W by thosch66 (Lizenz: CC-BY-NC-ND).

Dieser Tage hat eine der Halogenbirnen unserer Esstischlampe den Geist aufgegeben. Also habe ich mir die Angaben vom obigen Label abgeschrieben und bin in den Baumarkt gefahren.  

Da habe ich mir dann einen Wolf gesucht, weil es einfach keine Halogenleuchtmittel für 230V und einen G4-Sockel gab. Ich habe innerlich geflucht. Der Lampenladen gegenüber, bei dem wir die Lampe vor Jahren gekauft haben, hatte schon seit Stunden zu, sodass ich dort nicht gucken und fragen gehen konnte.

Ein paar Regalwühlorgien später fiel mir dann ein, dass da ja so ein hässlicher Klotz an der Decken hängt, aus dem zwei unisolierte Kabel kommen, an denen der Lampenkörper hängt. Also doch nur 12V. Haben die Deppen einfach ein falsches Schild verwendet (oder irgendeine VDE-Norm zwingt sie diese irreführende Angabe aufzudrucken).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren

Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an externe Dienste wie WordPress.com.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.