Neues Spam-Ärgernis

Das Problem des Kommentar-Spams habe ich Dank Spam Karma ja recht gut im Griff. Dessen ungebrochenen Spam-Hunger kann man ja im Seiten-Footer gut verfolgen (bisher 53699 „Opfer“). Dass in den letzten Wochen vermehrt Spam zu Moderation angezeigt wurde, lässt sich verschmerzen.

In den letzten Tagen tritt jedoch Spam auf, der über das Kontaktformular eingeliefert wird. Ist ärgerlich, weil das die Inbox verstopft, die mittlerweile auch leidlich spamfrei ist, verschandelt aber wenigstens nicht den Blog.

Gibt es da ein Mittel gegen?

2 thoughts on “Neues Spam-Ärgernis

  1. Thomas Schewe

    Captcha.

    Ja, mir ist bewusst, dass Captcha eine Lösung ist, wobei ich es gerne – wie bei den Kommentaren – nur auf Verdachtsfälle beschränken würde.

    Bin leider ein Non-Coder, sodass schon eine reine Catcha-Lösung meine Fähigkeiten weit übersteigt. Wenn ich es hinbekommen würde (Wenn), hätte ich Selbstgebautem immer die Angst, mir ein Sicherheitsloch eingehandelt zu haben.

    War halt eher die Frage, ob es schon eine Instant.Lösung gibt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren

Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an externe Dienste wie WordPress.com.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.