Information

Stillstand

Hier ging es lange nicht weiter. Es mangelte einem Kommentar-Plugin; und Kommentare gehören für mich dazu.

Leider bin ich zu einem ungünstigen Zeitpunkt bei Joomla eingestiegen. Im Januar 2011 wurde die Version 1.6 released. Ich habe damals den Fehler gemacht und auf diese neue Version gesetzt.

Aber Joomla 1.6 (wie auch dessen Nachfolger Joomla 1.7) hat sich nie richtig durchgesetzt. Beispielsweise waren im Mai 2011 erst 1116 der 7154 der im Joomla! Extensions Directory gelisteten Erweiterung 1.6-ready. Dazu muss man wissen, dass man bereits für solche elementaren Dinge wie die Kommentarfunktion eine Extension braucht.

Das Angebot an entsprechenden Plugins, die kompatibel zu Joomla 1.6 sind, ist klein. Und brauchbare nichtkommerzielle scheint es noch nicht zu geben.

Heißer Kandidat war JComment, aber diese Extension hat es nie für Joomla 1.6 oder 1.7 gegeben.

Im Januasr 2012 kam - von mir unbemerkt, weil ich das Kapitel Joomla für mich (vorerst) abgeschlossen hatte - die neue Version 2.5 raus. Diese Version scheint sich größerer Beliebtheit zu erfreuen. JComment gibt es für diese Version, sodass es hier weitergehen kann, nachdem ich das System in mehreren Schritt auf die aktuelle Version gebracht habe.

Auf der CeBIT hatte ich mir auf dem Stand des Hosters Mittwald die aktuelle Version von Drupal angesehen. Da sah dutlich besser aus, als vor ein paar Jahren. Und Kommentare gab es auch just out of the box. Ich habe dann etwas damit rumgespielt. Auch nicht vollständig befriedigend. Eine Erweuterung hatte mir sehr gut gefallen: Die soll es erlauben, dass man geänderte Versionen von veröffentlichten Artikeln anlegt, ohne dass die veröffentlichte Fassung verändert wird. Für Joomla habe ich keine entsprechende Extension gefunden. Leider.

Nun wird sich zeigen, ob es hier tatsächlich schnell weitergehen wird, oder ob es wieder zum Stillstand kommt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren